G-Force ® Elektrobalancer (e-Balancer) Technologie der Gorbel Inc.

Die intelligente Servotechnologie für das Balancieren und Heben von Lasten bis zu 600 kg.

Mit den innovativen Balancern werden von Anwendern die Lasten so leicht bewegt, dass diese den natürlichen Armbewegungen folgen. So dienen unsere Handhabungssysteme als wären diese eine Verlängerung der Arme.

Unsere Balancer sind in jeder Position arbeitsfähig und daher überall im Einsatz – im Schwenk- oder Knickarm wie auch im Portaleinsatz oder als Z-Achsenantrieb mit Sensorsteuerung und Balancerfunktion für variable Lasten. Gleich welche Bedienteile oder Antriebsleistung sie benötigen, alle Systeme haben eine Lastanzeige und können im Balancer-Modus betrieben werden.

Modelle

Einseil- & Doppelseilbalancer

4H ESB / DSB Seilbalancer

pneumatischer Parallelogramm-balancer

4H SKNA Balancer

Hubachsen

4H PHA / EHA Hubachse

Montage- und Prüfsysteme

Speziell für das manuelle Handling von komplexen und unförmigen Komponenten.

Ihre Vorteile im Überblick

  • integrierte Lastbegrenzung
  • mehr Sicherheit als bei manueller Handhabung
  • beeindruckende Geschwindigkeit
  • punktgenaue Präzision
  • stufenlose Geschwindigkeitsregelung
  • schnellstes und präzises Hebesystem weltweit
  • höchste Dynamik und Präzision
  • kosteneffizienter als komplette Roboterlösunge
  • aktivierbarer Balancer-Modus
  • Sicherheit bei Stromausfall

Beispiele

Aufbauvarianten

Unsere elektrischen Balancer unterscheiden sich in drei Aufbauvarianten.

Feststehend

Die feststehende Grundversion wird mit Klebeankern auf einen geeigneten Betonboden verdübelt und hat somit einen definierten Arbeitsradius.

Verfahrbar

Die verfahrbare Version ist flexibel positionierbar und kann per Elektro-Hubwagen oder  Gabelstapler an unterschiedlichen  ebenen Einsatzorten positioniert werden.

Deckenverfahrbar

Die in Kranbahnschienen deckenverfahrbare Variante geeignet für große Arbeitsbereiche.

Lastaufnahmemittel

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Lastaufnahmemittel (kurz LAM) für alle Handhabungsgeräte. Sie sind mit Schwenk- und Drehgruppen lieferbar und werden kundenspezifisch auf Ihre Produkte und den Einsatz angepasst. Bis zu sechs Freiheitsgrade sind möglich. Bei unseren Montagesystemen können wir mit Aufbaumodule bis zu acht Freiheitsgrade realisieren

Greifer

Allgemeine Darstellung eines form- und kraftschlüssigen Greifers.

Parallelgreifer

Greifer mit parallel greifender Zange.

Magnetisch

Magnetischer Greifer mit pneum. oder elektr. Wirkprinzip.

Innengreifer

Greifer mit Innengreifer bzw. Spreizdorn.

Vakuum

Vakuum Greifer (Venturi-Prinzip oder mit Vakuumpumpen).

Manipulator

Unserer Manipulatoren werden immer dann eingesetzt wenn Drehmomente aufgenommen werden müssen oder Produkte in nach oben geschlossene Räume oder Baugruppen eingebaut werden müssen. Der Manipulator schließt die Lücke zwischen Kran oder Seilbalancer und den Industrierobotern.

Ansicht 1

Parallelogrammgerät mit Knickarmausleger

Ansicht 2

Bis zu 6 Freiheitsgrade möglich und damit sozusagen Ihre “Dritte Hand”.

Doppelseilbalancer

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext.

Variante 1

Verfahrbar in einem Säulenschwenkkran mit Einschienenbahnausleger.

Variante 2

Deckenverfahrbare Ausführung.

Variante 3

Montiert in einem Säulenschwenkkran mit Knickarmausleger.

Mechapulator

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext.

Variante 1

Einfach Version eines Hebe- und Montagesystem in deckenverfahrbarer Ausführung.

Variante 2

Hebe- und Montagesystem, deckenstationär mit Knickarmausleger.

Informationsmaterial im PDF-Format

G-Force®- und EASY ARM®-Technologie (2019-08)

10 MB

BEGINNEN SIE JETZT IHR PROJEKT MIT UNS

Wir tun alles was uns möglich ist um Ihr Projekt „perfekt“ umzusetzen!